»Museum Korbach« | Architekt: Frank O.Gehry-Schüler Berthold Penkhues
In den 90er Jahren entsteht im historischen Ortskern ein eindrucksvoller Museumskomplex
Neuinterpretation mittelalterlicher Stadtarchitektur
Einem Marktplatz gleich werden die Gebäudeteile über einen zentralen Lichthof erschlossen
Die Gefache eines originalen Fachwerks werden als Schautafeln auf die Wand projiziert
Subjektiv empfundene Wärme
Eine Infowand zum Thema »Ofen und Ofenplatten« darf glühen
In alten Kellergewölben sind die Themen Geologie und Goldbergbau anschaulich umgesetzt
Das Museum erhält u.a. den Museumspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen