left-top-bg
Engel Logo

Neuauflage Lehrerhandbuch für den Umgang mit sensiblen Daten

Die Initiative »Datenschutz geht zur Schule« des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. sensibilisiert Schülerinnen und Schüler bundesweit von den 4. Klassen bis zur Berufsschule für den sicheren und bewussten Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien.

Der fast 330 Seiten umfassende Band gibt Lehrern Unterrichtsmaterialien an die Hand, mit denen Schüler klare und einfache Verhaltensregeln im Umgang mit ihren persönlichen Daten im Netz, in den Sozialen Medien und auf dem Smartphone erlernen können. Die Materialien wurden als Ergänzung zu den Vorträgen der BvD-Initiative »Datenschutz geht zur Schule« entwickelt, können aber unabhängig davon im Unterricht eingesetzt werden. Die überwiegende Zahl der pädagogisch aufbereiteten Inhalte stellt die Internet-Initiative klicksafe.de zur Verfügung. »Der Erfolg der ersten Auflage 2016 und die stete Nachfrage nach diesem »best of« der Lehrmaterialien von klicksafe bestärkten uns, das Lehrerhandout zu überarbeiten«, schreibt der Sprecher der BvD-Initiative »Datenschutz geht zur Schule«, Rudi Kramer, im Vorwort zur Neuauflage.