Museum im Spital Grünberg

Das Museum im Spital Grünberg

Im ehemaligen Kloster der Augustinerinnen aus dem 15. Jahrhundert, zeigt im Erdgeschoss verschiedene
Aspekte der Stadtgeschichte Grünbergs, deren zentrale Bestandteile der mittelalterliche Gallusmarkt und die
Geschichte des Antoniterklosters sind.
Das Obergeschoss ist dem Südamerikaforscher Theodor Koch-Grünberg gewidmet. Hinterleuchtete
Fotoinstallationen aus dem Regenwald mit zahlreichen Kabinetten schicken die Ausstellungsbesucher auf eine
Dschungelexpedition. Exponate, Tagebuchaufzeichnungen Kochs sowie historische Tonaufnahmen vermitteln
einen Eindruck von der Lebenswelt der Indianerstämme

Auszeichnung: Museumspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

3D Rundgang: https://my.matterport.com/show/?m=dQkJ7gY71Th&mls=1

Zum Museum: https://www.gruenberg.de/kultur-freizeit/kultur-sehenswertes/museum-im-spital-gruenberg

Weitere Projekte

Glasmuseum Hadamar

Wolfgang-Bonhage-Museum Korbach

Museum Gelnhausen

Nordpfälzer Heimatmuseum

Brüder Grimm-Haus Steinau